PRAXIS der PHILOSOPHIE

M.A.phil. G.-Theodora Meyer
Philosophin - Soziologin - Bild. Künstlerin


RAHMENBEDINGUNGEN ... der PRAXIS der PHILOSOPHIE
- Mein Weg führt mich zu Ihnen … wo immer Sie auch sind! -

Grundsätzlich gibt es keine Einschränkungen. Sie entscheiden, welche Themen Sie bearbeiten und welchen Rahmen Sie hierfür wünschen.

Schauen Sie doch auf die nachfolgenden Zeilen, in denen ich kurz aufzeige, unter welchen Gesichtspunkten wir zusammen finden können:

  • Workshops von einem halben Tag (ca. 4 Stunden mit Pausen)
  • Workshops von einem ganzen Tag (ca. 8 Stunden mit Pausen)
  • Wochenendworkshops (Samstags und Sonntags)
  • Einzelgespräche
  • Konzeptionelle Arbeit und ihre Realisierung in transdisziplinärer Kooperation

Persönlichkeitserweiterung ist ein Anliegen für jeden Menschen.

Ganz gleich ob Vorstand, Manager o. a. führende Persönlichkeiten, Mitarbeiter – egal auf welcher „Etage“ der Karriereleiter und in welcher Einrichtung. Regional, national, international. Privatpersonen jeder Couleur. Dieser Aspekt gilt grundsaetzlich gleichermassen fuer meine Arbeit fuer Firmen. Ein Ansatz kann z.B. die Erweiterung und Vertiefung des Begriffs FIRMENPHILOSOPHIE sein.

Die Honorare und die Gestaltung der gemeinsamen Arbeit auf Anfrage.